Rechnungsprogramme im Test

Rechnungssoftware und noch viel mehr

BuchhaltungsButler – Online Rechnungsprogramm mit intelligenter Buchführung

BuchhaltungsButler ist eine moderne, cloudbasierte Buchhaltungs- und Rechnungssoftware, die sich an Freiberufler, sowie an kleine und mittlere Unternehmen wendet. Rechnungen, Angebote und Gutschriften lassen sich mit wenigen Klicks online erstellen und auch direkt versenden. Wiederkehrende Rechnungen können einfach automatisiert werden.

Überhaupt liegt der Fokus von BuchhaltungsButler für den Anwender auf dem Stichwort Automatisierung. Die Software möchte so viel wie möglich an Arbeit und Zeitaufwand abnehmen, damit das nutzende Unternehmen sich voll und ganz auf seine viel wichtigeren Kernaufgaben konzentrieren kann. Hierzu bietet BuchhaltungsButler einige tolle Features, mit denen er eine große Zahl an Mitbewerbern hinter sich zurück lässt.

Nachfolgend möchte ich die Kernfeatures des BuchhaltungsButlers kurz vorstellen:

1. Rechnungen schreiben und Angebotserstellung:


BuchhaltungsButler bietet alle erforderlichen Funktionen eines ausgereiften Rechnungsprogrammes für kleine und mittlere Unternehmen. Die einzelnen Vorgänge können mit einem Klick einfach in einander umgewandelt werden. So wird aus einem Angebot ganz schnell eine Rechnung, oder aus einer Rechnung eine Gutschrift, falls erforderlich.

Kundendaten, sowie sämtliche Stammdaten müssen nur einmal angelegt werden und sind – dank integrierter Kundendatenbank – anschließend per Drop-down Menü schnell und einfach auswählbar. Ebenso geht es mit Artikeln oder Leistungspaketen: Per Klick erfolgt nach dem erstmaligen Anlegen die Übernahme in ein Angebot, oder eine Rechnung.

Die Gestaltung der Rechnung kann mit dem eigenen Logo und den Unternehmensfarben individuell angepasst werden. Das wirkt professionell und schafft Wiedererkennungswert.

Wiederkehrende Rechnungen können bequem automatisiert werden. In gewünschten Zeitintervallen werden sie automatisch erstellt.

Der Versand von Rechnungen, Angeboten oder einer Gutschrift erfolgt direkt aus der Software per Email. Individuelle Anschreiben Betreffzeilen, Zahlungshinweise etc. werden automatisch gespeichert und können bei zukünftigen Vorgängen unmittelbar wiederverwendet werden.

Top: Der Zahlungseingang von ausstehenden Beträgen wird automatisch abgeglichen und in die Buchhaltung übernommen, sofern man seine Firmenkonten an die Software angebunden hat. Das spart ordentlich Zeit, die man nun für nützlichere Aufgaben verwenden kann.

2. Automatisierte Buchhaltung:

Kernstück des BuchhaltungsButlers ist die nahezu vollautomatisierte Buchführung. Belege müssen nicht mehr zeitaufwändig von Hand eingegeben und abgelegt werden. Es reicht aus, sämtliche Belege zu scannen und in die Software zu laden. Das geht via Email, Dropbox, oder über weitere komfortable Methoden.

Der BuchhaltungsButler erkennt die eingescannten Belege vollautomatisch, liest die relevanten Daten aus und sortiert sie entsprechend zu den zugehörigen Vorgängen. Am Bildschirm muss man anschließend lediglich kurz sichten, ob alles richtig gebucht wurde und den Vorgang mit einem Klick freigeben. An dieser Stelle kann man offensichtlich richtig viel Zeit sparen.

Durch die integrierte Online-Banking Anbindung können alle Belege direkt den entsprechenden Zahlungsvorgängen zugeordnet und automatisch in den korrekten Buchungssätzen abgelegt werden.

So spart der Unternehmer nicht nur viel Zeit bei der Aufbereitung seiner Daten, sondern auch bares Geld. Denn auch der Steuerberater hat deutlich weniger mit der aufwändigen Vorerfassung zu tun, da der BuchhaltungsButler sämtliche Zuweisung, Sortierung und Aufsummierung zusammengehöriger Vorgänge automatisch vornimmt.

3. Zusammenarbeit mit dem Steuerberater:

Sämtliche organisierte Buchhaltungsdaten können – kontiert oder unkontiert – über gängige Schnittstellen, wie zum Beispiel DATEV direkt an den Steuerberater übergeben werden. Kontenblätter, BWA, SEPA-Dateien, EÜR und weitere Auswertungsoptionen stehen jederzeit aus der Software heraus zur Verfügung.

Fazit:

BuchhaltungsButler ist ein Top-modernes Rechnungsprogramm, das neben allen wichtigen Funktionen, die man zum Rechnungen schreiben benötigt, noch tolle weitere Features beinhaltet, die viel Zeit, Geld und Nerven sparen.

Die Rechnungserstellung und sogar die komplette Buchführung wird dank Automatisierung spielend einfach. Am besten schauen Sie sich einmal das Demovideo an, um einen Einblick in die komfortable Verwendung von BuchhaltungsButler zu erhalten.

Damit Sie sich die Software auch einmal selbst anschauen können, können Sie das Programm 14 Tage lang unverbindlich kostenlos testen. Hierzu genügt eine kurze Anmeldung über die Website des Anbieters >>.

Wer das umfangreiche Rechnungsprogramm für sich nutzen möchte, der kann eines der Pakete buchen. BuchhaltungsButler ist ab 12,95 Euro im Monat verfügbar.

6.17 avg. rating (77% score) - 6 votes

Kommentare sind geschlossen.