Rechnungsprogramme im Test

Rechnungssoftware und noch viel mehr

Rechnungsprogramm BillingEngine

BillingEngine ist sehr einfach zu bedienendes Rechnungsprogramm, das sich speziell an Freiberufler und Selbständige wendet, die keine umfangreichen Funktionen benötigen. Die Software unterstützt das Rechnungen schreiben und verschicken und das Zahlungseingänge verbuchen. Nicht mehr und nicht weniger. Genau richtig also, wenn man schnell und sehr einfach abrechnen möchte.

Rechnungen lassen sich mit BillingEngine mit wenigen Klicks aufstellen. Durch clevere Voreinstellungen lässt sich der Aufwand weiter minimieren. So spart man Zeit. Der Versand erfolgt mit einem Klick. Besonders gut durchdacht: Lädt der Rechnungsempfänger das Dokument herunter, so erhält man bei BillingEngine eine automatische Benachrichtigung.

Alle Zahlungseingänge werden bei BillingEngine automatisch in Einnahmenberichte umgewandelt, die tabellarisch angezeigt werden können. Das Programm unterstützt hierbei nicht nur Euro als Währung, sondern alle Währungen, die von der Europäische Zentralbank genutzt werden.

Weitere Informationen zu den Funktionen und der Handhabung gibt es auf der Seite von BillingEngine.

Online Rechnungssoftware BillingEngine

Bei BillingEngine handelt es sich um eine Online Rechnungssoftware. Eine Installation auf dem eigenen Rechner ist nicht erforderlich. Der Zugriff auf das System ist via Passwort von überall aus möglich.

Wer seine Einnahmen- und Rechnungsdaten gern separat sichern möchte, kann dies mit Hilfe der Exportfunktion problemlos tun. Der Download der eigenen Daten kann als Excel-File, oder als CSV-Datei erfolgen.

Das Rechnungsprogramm ist in einer kostenlosen Version verfügbar, die von den Funktionen her allerdings eingeschränkt ist. Wer nur selten eine Rechnung zu schreiben hat, kann das Programm aber dauerhaft kostenfrei benutzen.

Es gibt – neben der kostenfreien Version – drei kostenpflichtige Pakete, nämlich Basic, Plus und Premium. Diese unterscheiden sich in der Anzahl der benötigten Rechnungen im Monat. Wer weniger als 30 Rechnungen je Monat schreiben möchte, der kann das Basic-Paket für 5 Euro im Monat nutzen. Das größte Paket mit 3000 Rechnungen im Monat kostet 20 Euro.

Wer direkt ein Jahresabo abschließt, der erhält pauschal 20% Rabatt auf alle Paketpreise.

Für alle Nutzer einer kostenpflichtigen Version steht ein Email-Support mit Rat und Tat zur Seite.

BillingEngine 30 Tage kostenfrei testen

Wer mag, kann die tolle Rechnungssoftware BillingEngine einfach 30 Tage kostenfrei testen, oder die Gratis-Variante nutzen.

Zur Website von BillingEngine >>

Weitere Rechnungsprogramme für kleine Unternehmen und Selbständige in der Übersicht

7.67 avg. rating (91% score) - 3 votes

Kommentare sind geschlossen.